Seien Sie gespannt! “Braun ist die Farbe, die man mit Natur, Holz, Erde in Verbindung bringt. An Farbtypen, denen Braun eigentlich steht, gefällt es mir manchmal ganz gut, aber andere Farben gefallen mit einfach noch besser. Welche Farbe passt zu orange? Wenn Sie Braun im Ambiente haben möchten, müssten Sie es schon mit anderen Farben kombinieren. Ich finde Brauntöne schön und schwierig: so viele Nuancen! Blaues Denim und Cognacfarben in allen Abstufungen sind für mich auch immer Garanten für lässige Sommerlooks. Ein kreativer Kopf braucht Pause! Das zieht dann die Aufmerksamkeit ein wenig auf sich und lässt Dich nicht sofort blass und krank wirken. Ein kuscheliger Pullover, slouchy Boots und am besten noch eine große Tasche. Deine Stiefeletten und die Handtasche dürften reichen, um den ein oder anderen kühlen Winterlook etwas aufzulockern. Wenn Sie jedoch alles in Braun ausführen, sieht ein Raum ziemlich eingeengt und düster aus. Mit Braun in Verbindung mit Senfgelb oder Sonnengelb hingegen erzielen Sie den besagten Retro-Effekt, der – falls gewollt – nicht weniger interessant sein muss. Er kann höchstens eine Art Taupe, ein schlammiges Graubeige, tragen. Sobald Du es geschafft hast so ein Outfit zu erstellen, dann beginnt bereits die nächste Hürde (naja, wenn man sich dieser annehmen möchte). Dazu eine weite schwarz-weiß gestreifte Hose in der auch ein schmaler Streifen iced coffee läuft. Simone. Ethno, Out of Africa, alles was erdig und natürlich ruft, passt stilistisch nicht so gut zu mir. In den nächsten drei Wochen werde ich das Konzept dafür ausarbeiten… Aber mehr dazu hoffentlich dann nach der Sommerpause . Stellen Sie sich beispielsweise ein Outfit in Schwarz mit Cognac-Braun vor. Aber auch natürliche, warme Farbtöne wie Braun oder Terrakotta passen perfekt. Als Oberteil trage ich statt braun,lieber schwarz,aber gerne mit Bernsteinanhänger. ja, nicht jede Frau ist für Braun geschaffen! Jenseits von Jugend- und Schlankheitswahn. Ich kombiniere die Kaffeevariante gerne im Sommer bei gebräunter Haut mit Zitronengelb, das ich in den blasseren Jahreszeiten nicht tragen kann. ich hatte gestern meinen selbstgenähten braunen Rock in der Hand und dachte: Eigentlich schade, dass ich den nie anziehe. Ich erinnere mich an ein elegantes Sommerkleid von Zara (damals gab es Zara nur in Spanien!) Immer frisch wirken eisige Gelbtöne, ein pastelliges Moosgrün oder knallige Gelb- und Grasgrün-Nuancen. Dieser Unterton entscheidet, ob Ihnen das Braun steht. Viele herzliche Grüße, Die Brauntöne in Blau-Nähe sind die kühlsten, diejenigen zwischen Gelb und Rot die wärmsten auf der Skala. Statt Altem nachzuweinen, ist es meist besser, sich auf das Jetzt und die Zukunft zu konzentrieren – um es mit dem Gelernten und der Erfahrung besser zu machen und genau so, wie man es sich vorstellt. Sie sehen: Braun und seine Abkömmlinge sind weit vielfältiger, als Sie wahrscheinlich gedacht haben…. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Farbe Braun steht dabei vor allem für Bodenständigkeit und Gemütlichkeit. Dabei muss dieser Klassiker gar nicht so streng wirken, wie man es vermuten möchte. Dunkelblau, Bordeaux und Oliv sind gute Farbpartner, um sich erst mal vorzutasten. Ich habe zeitweise viel Lila getragen und fand dunkelbraun dazu z.B. Mit einem größeren oder kleineren Klecks Leo-Muster wird ein Outfit aus Braun- und Beige-Tönen immer ein bisschen interessanter und rassiger. Diana, das ist richtig und auch wichtig: Ob eine Farbe zu einem passt, hat immer zwei Seiten – ob sie zum Farbtyp passt und ob sie zum Stiltyp passt. Die Farbe Braun muss sich gegen viele Vorurteile behaupten: Sie sei langweilig, immer ein wenig altbacken, eine typische Winterfarbe und außerdem ohnehin völlig spaßbefreit oder netter ausgedrückt: nicht frisch und modern genug. ... die Modeflüsterin. Menschen, die Braun tragen, gelten als verlässlich und familienorientiert. -Anjas langer Rock kombiniert mit der JJ Stephanie alias die Modeflüsterin. Beispielsweise, welcher Braun- oder Beigeton Ihrem Farbtyp überhaupt steht. Auch ein Kleiderschrank braucht eine Vision! Beige, Taupe, Toffee, Hellbraun, Khaki und und und lässt sich super in Einklang mit Schwarz bringen. Brauntöne, die mir stehen, sind aber derart schwer zu finden, dass ich die Farbe mittlerweile vollkommen aus meinem Schrank verbannt habe. Danke für deinen Beitrag. Es ist Blau und Braun. Dabei kann es sich entweder um einen warmen oder kühlen Unterton handeln. Ich wünsche dir eine inspirierende und erholsame Sommerpause! Aber wissen Sie auch, wie Sie die Trendfarbe Braun kombinieren, ohne damit langweilig auszusehen? Beige-Töne sind also nichts anderes als ein helleres Braun. Ich werde mich noch etewas intensiver mit deinen Vorschlägen befassen, mal sehen, was sich noch so ergibt. Genauso gut kannst Du auch mit Kontrasten arbeiten und Spannung erzeugen. Kontaktieren Sie mich dazu über die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Cordhose in Fischgrat braun/sand, dazu orangefarbenem Halbarmpully. Die Farbe Grau besitzt immer einen Unterton. Ja, monochrome Outfits sind eine richtige Meisterleistung. Herzlichen Dank für den spannenden Beitrag.! Bei bleichem Teint kann es passieren, dass Du ein wenig kränklich wirkst. Wir hoffen unsere Tipps & Tricks zum Thema Farbkombinationen konnten Sie inspirieren. Wie schon mehrfach erwähnt liebe ich deine Farbthemen, vielen Dank für das Schmankerl vor deiner wohlverdienten Sommerpause. Die Farbe Braun und all ihre Nuancen lässt uns einfach viel frischer wirken, auch wenn wir keine braungebräunte Sommerfarbe auf unserer Haut haben. Mintgrün oder Pastellgrün sind frische Farben und bringen Verspieltheit ins Styling. Von daher ist der Brauntrend nichts, auf das ich sehnsüchtig gewartet habe. Einen mittleren Kontrast hätte ich wahrscheinlich über, nicht vorhandene, Accessoires erreicht. Früher habe ich oft die Kombi Grau-Beige getragen – schon bevor das als italienischer Chic in Deutschland Fuß gefasst hat. Du bist ja eine wahre Braun-Misch-Künstlerin! Braun ist unter den unifarbenen Kleidungsstücken eine weiche und edle Farbe. Wenn Sie Braun-Beige-Töne mit Schwarz, Anthrazit oder helleren Grautönen mischen möchten, dann sieht das am besten aus, wenn sich die Braun-Nuancen etwas mehr vom Schwarz oder Grauton absetzen – durch ihre Helligkeit oder durch ihre deutliche Rot-Nuance. Weitere Informationen finden Sie in meiner. Kommentar document.getElementById("comment").setAttribute( "id", "f37cda5617383100d6682445a96d926a" );document.getElementById("13e6d2fbb5").setAttribute( "id", "comment" ); Durch das Anhaken der Checkbox erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Webseite einverstanden. Wie Kleidung unser Denken beeinflusst – und unsere Gefühle ebenfalls, Stil-Inspiration: Eine nicht alltägliche Quelle für Ihre Mode-Ideen*, Interview: Modefalle Vorstellungsgespräch?*. Sie können meine gelegentlich versendeten E-Mails mit Stiltipps, Einladungen zu Modekursen sowie weiteren exklusiven Angeboten aus der Modeflüsterin-Welt jederzeit wieder abbestellen - mit nur einem Klick. Doch ich wollte keine neuen Accessoires für einen einzigen Rock kaufen. Ich würde gerne einiges zu den Farbwelten nachlesen. Von deinen Stylekolleginnen gefallen mir die Looks von Lady of Style, der Schminktante und Sea of Teal am besten ….. kein Wunder, sind ja auch mit weiß! Ich glaube jeder Mensch hat mittlerweile mitbekommen, dass Schwarz immer funktioniert. Und je nachdem, wie viel Weiß oder Schwarz Sie den jeweiligen Nuancen beimischen, wird das Braun heller oder dunkler. Beispielsweise könne man einen Holztisch in Nussbaum oder Eiche in fast jedes Farbkonzept einbinden. Welche Outfits gefallen Ihnen am besten? Natürlich liegen Sie mit der Basicfarbe Schwarz nie falsch. Auch mit Grau-Nuancen oder bunten Prints zitieren Sie genau jene Stilwelt – aber um vieles leichter und frischer. Büro-Alarm. Dabei ist gerade die Farbe Grau im Zusammenspiel mit Braun gar nicht so einfach zu kombinieren. Genau diesen findet man aber auch in der Farbe Braun. Wenn Sie Braun- und Beige-Töne mit den kühleren Blau-Türkis-Nuancen des Farbenkreises kombinieren, verleihen Sie dem Erdton eine gehörige Prise Meeresrauschen. Da Braun eine neutrale Farbe ist, passen dazu im Prinzip alle anderen Farben aus dem Farbenspektrum Ihres Farbtyps. Und den trendy Greige-Tönen ohnehin…. Während wie lange Zeit uns mit den unbunten Farben zufriedengegeben haben, bekamen wir dieses Jahr wieder einen Sinn für Farbe. Eine wirklich harmonische Kombination erreicht man im Zusammenspiel mit Holz und Grautönen, wie wir auf dem Bild sehen. Mit welchen tollen Du Braun kombinieren kannst, darum soll es im heutigen Beitrag gehen. Nicht zu vergessen: Ein kräftigeres Rot auf den Lippen hat schon so manchen Beige-in-Beige-Look entscheidend aufgepeppt…. Und keine Sorge jetzt kommt nicht nur Schwarz. Und wo wir Grün finden, da ist auch Braun nicht weit. Auch eine gekonnte Kombination für Einsteiger ist Weiß und Braun. Aber wo bleibt die Kombi von dir Stephanie.? 3. farbkombination.de © Copyright 2020, All Rights Reserved. Aber ich weiß nicht, ob überhaupt und was dazu und so weiter und so fort. Sogar in der Natur kannst Du dafür ganz tolle Beispiele finden. Und Bronze geht an Sabina für das andere romantische Retrokleid mit den roten Sandalen. Neongrün, Gelb etc. Leoparden-Muster sind eine Art Kombination aus Braun und Schwarz. Braun verhält sich universell und kann zu den verschiedensten Farben getragen werden. Ich möchte Frauen über 40 dazu ermutigen, ihre ganz eigene, individuelle Schönheit zu entdecken. Dunkle Farben tendieren immer dazu nüchterner und seriöser zu wirken. Ich würde aber nie auf die Idee kommen, einem edlen Leder so eine Farbe anzutun. Auch wenn Workwear trendig ist, muss man es nicht gleich übertreiben. Geht so. Ich selbst bin eher kein Braun-Fan; das war früher anders! Braun ist „hot“. Aber da ich oft mit Nichtfarben unterwegs bin, ist Braun für mich das gewisse Etwas, das fast nie bei meinen Outfits fehlt. Pudertöne lassen sich gut mit Naturholzmöbeln kombinieren. In der Sommerzeit kann man sich diese Kombination zu Gebrauch machen, um das seriöse dunkel Braun aufzulockern. Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Cognacbraun passt zu recht vielen Farben: Grün, Rot, Blau, Jeans und alle ihre Abstufungen und natürlich die üblichen Verdächtigen wie Schwarz, Weiß und Grau. Warum also nicht einmal zu Hellblau greifen und es mit Cognac Braun kombinieren. Kombinieren Sie Braun mit Pastellfarben: Wie oben schon geschrieben macht es sich gerade bei hellen Hauttypen sehr gut, wenn man die Farbe Braun mit Pastellfarben kombiniert. Wir freuen uns auf Mitte August! Tragen wir also braune Kleidungsstücke, gelten wir als familienorientiert und zuverlässig. Ich mag Braun an anderen Menschen, aber an meiner „Braunsperre“ hat dein Beitrag nichts geändert. 5 E-Mails. Da ich meinen Po nicht gestreift zeigen möchte ziehe ich einen schwarzen Blazer drüber. Brauntöne lassen sich hervorragend mit weiteren wärmeren Rottönen kombinieren. Luxuriös. Oder es mit dem oben erwähnten, kühlsten Dunkelbraun versuchen. Derzeitig dominiert Grün wieder die Farbpalette der Modewelt. Jeanshosen und Röcke und Kleider aus Jeansstoff haben ja meist beige oder braune Nähte, da mag ich beige und braune Schuhe zu, außerdem sind die Schuhe meine Farbklammer zur Haarfarbe :). Eine riesige Auswahl gibt es vor allem bei Cognacbraun. Auch intensives Gras- oder Apfelgrün bringen das nötige Maß an Frische mit. Dies sieht nicht nur bei hellen Hauttypen bzw. Er kann aber auch in einem kühleren, dunkleren Kakaobraun sehr harmonisch wirken. Genauso wie Braun ist es eine willkommene Abwechslung und wirkt weitaus modischer. Manche sind eher rötlich, manche eher gelblich, manche eher bläulich-grünlich. Ich wünsche Dir, deinen Blogkolleginnen und allen Modeflüsterinnen eine schöne Sommerzeit! Lass es dir in deinem Arbeitsurlaub gut gehen. Super sophisticated und erwachsen. im Menü zu finden. Du kannst auch zwei Komplementärfarben mischen, um Braun herzustellen, wie Blau und Orange, Rot und Grün oder Gelb und Lila. Das Äußere sollte schon ein bisschen mehr Köpfchen in Sachen Mode zeigen. Liebe Stephanie, ich wünsche Dir eine erholsame Sommerpause und bin schon gespannt, wie es nach der Pause weitergeht. Sie fallen nicht so stark auf, aber runden das Outfit insgesamt ab. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Oder in der Jagd-, Trachten- oder Polizei-Uniformabteilung. Diverse Paar nudefarbene Sandalen und Heels besitze ich auch, die sind eher für die Beinverlängerung gedacht. Alles hat seine Daseinsberechtigung und hängt in erster Linie vom Persönlichkeitstyp ab. bei mir gibt es braun und beige ausschließlich als Schuh, Gürtel und Tasche. Mein Braun heißt daher Schwarz (oder Marine) und ich schaue gerne anderen zu, die sich bei dem Thema richtig austoben können! Addieren Sie Braun oder Beige mit weiteren neutralen Farben, wie Weiß, Creme, Grau oder Dunkelblau. Denn der trendige Hellblauton ist sowohl zu kühl, als auch zu hell und zart für diesen Farbtyp. Jedes Kleidungsstück in derselben Farbe zu finden ist ziemlich kniffelig und verdient einen kleinen Applaus. Braun und Blau kombinieren. huch, Braun? Das gilt vor allem für den Trend-Stoff Cord. Und keine Sorge jetzt kommt nicht nur Schwarz. Wenn die braune Farbe eher hell sein soll, dann mische sie mit ein klein wenig Weiß. Wie kann man Braun mit Schwarz und Grau richtig kombinieren? Mir wurde einmal mehr klar, dass der Stiltyp wichtiger ist als die Farbe. Susan, das freut mich sehr, dass nun einem Stück in Deinem Kleiderschrank neues Leben eingehaucht wird! Was ich irgendwie persönlich schwierig finde ist die Kombination mit Schwarz oder Grau. Dann eignen sich Rosa- und Pinktöne perfekt, wie Susanna mit ihrem Styling beweist, das sie im Studio Uwe Gärtner geshootet hat. Denken Sie an Hellblau, Aquamarin, kräftiges Königsblau, Türkis, das ins Lavendel tendierende Lapisblau oder an ein kräftiges Petrol. Brauntöne habe ich schon immer sehr gemocht und trage sie in unterschiedlichsten Varianten das ganze Jahr über. Dabei spielen im Sommer vor allem leicht fließende Stoffe, wie Seide und Viskose, eine zentrale Rolle.